-->

[Test] Campingtoilette Porta Potti Qube von Thetford

Die Firma Thetford, deren Firmensitz sich in Etten-Leur / Niederlande befindet, gilt als der Erfinder der mobilen Campingtoilette.

Daher wundert es nicht, dass die meisten neuen Caravans oder Wohnmobile bereits mit Thetford-Kassettentoiletten ausgestattet sind.

Aber auch für den mobilen Einsatz bietet Thetford nach wie vor mobile Lösungen an, was besonders bei Wohnwagen ohne fest eingebaute Toilette zum Tragen kommt. Das Porta Potti kann allerdings auch problemlos in Gartenlauben eingesetzt werden oder als Zweit-Toilette im (Ferien-)Haus.



Porta Potti Qube im Test





▶ 5 verschiedene Modelle


Die bekannteste ist dann wohl auch das Porta Potti - was für viele fast schon ein Synonym für die Campingtoilette geworden ist.

In einer Neuauflage wurde das Porta Potti Qube sowohl technisch als auch optisch aufgearbeitet.

So dominieren heute die Farben weiß und anthrazit - dezent und doch edel.

Thetford hat beim Porta Potti Qube an die verschiedenen Einbausituationen gedacht und bietet das Porta Potti Qube in insgesamt 5 verschiedenen Größen an. Sie unterscheiden sich im Fassungsvermögen der Tanks, in der Sitzhöhe und in der Pumpentechnik.

Hier eine Übersicht über die 5 verschiedenen Modelle:

PP Qube 145 PP Qube 165 PP Qube 335 PP Qube 345 PP Qube 365
Farben weiß weiß, elfenbein weiß weiß weiß, elfenbein
Abmessungen hxbxt in mm 330x383x427 414x383x427 313x342x382 330x383x427 414x383x427
Spülsystem Balgenpumpe Balgenpumpe Kolbenpumpe Kolbenpumpe Kolbenpumpe
Fassungsvermögen Fäkalientank 12 Liter 21 Liter 10 Liter 12 Liter 21 Liter
Fassungsvermögen Spülwassertank 15 Liter 15 Liter 10 Liter 15 Liter 15 Liter
Füllstandsanzeige Fäkalientank nein nein (weiß),
ja (elfenbein)
ja ja ja
Nettogewicht 3,6 kg 3,9 kg 3,3 kg 3,8 kg 4,0 kg
Hold-Down-Kit nein optional im Lieferumfang nein optional

▶ Pumpentechnik

Es werden zwei verschiedene Pumpsysteme zur Spülung der Toiletteschüssel angeboten: Balgenpumpe oder Kolbenpumpe.

Doch worin unterscheiden sich diese?

➥ Balgenpumpe

Die Balgenpumpe ist das bekanntere und ältere Pumpensystem, welches den Vorteil hat, dass weniger mechanische Teile verbaut sind und es deshalb kostengünstiger angeboten werden kann.
Es funktioniert wie ein Blasebalg: Man drückt den Balg herunter und pumpt so das Wasser in den Toilettentrichter. Beim Loslassen füllt sich der Balg wieder mit Wasser für den nächsten Spülvorgang.
Nachteil: Durch die Dehnung bzw. das Stauchen des Balges kann es - allerdings in der Regel erst nach sehr langer, oft jahrelanger Nutzung - zu Rissen im Balg kommen. Das ist aber kein ernsthaftes Problem, denn Thetford bietet einen sehr guten Ersatzteil-Service an, den man bei anderen Hersteller oft vermisst. 

➥ Kolbenpumpe

KolbenpumpeIm Prinzip besteht jede Kolbenpumpe aus einem Kolben, der innerhalb eines Zylinders auf- und abbewegt wird und dadurch das Wasser in der Aufwärtsbewegung in den Kolben pumpt bzw. in der Abwärtsbewegung das Wasser auspumpt.

Das Kolbenpumpen-System ist keine Erfindung der Neuzeit - bereits die Römer setzten die Hubkolbentechnik zur Förderung von Wasser ein. In Campingtoiletten werden sie dennoch erst in den letzten Jahren vermehrt verbaut.

Ihr Vorteil im Vergleich zur Balgenpumpe: Der Wasserstrahl ist stärker und somit auch der Reinigungseffekt in der Toilettenschüssel.

Durch den komplizierteren Aufbau jedoch werden Campingtoiletten mit Kolbenpumpe meist etwas höherpreisig auf dem Markt angeboten.

▶ Verschluss-Schieber


Verschluss-Schieber der Campingtoilette Porta Potti QubeGanz wichtig - vor allem, wenn man mit Kindern unterwegs ist - ist, dass der Verschluss-Schieber zum Öffnen des Fäkalientanks zwar einerseits leichtgängig ist, andererseits sich aber nicht von alleine zum Beispiel während der Fahrt öffnen kann.

Beim Porta Potti Qube kann man beruhigt sein: Zwei "Knubbel" auf dem Griff verriegeln den Verschluss sicher gegen automatisches Öffnen. Im Praxistest hat sich gezeigt, dass der Griff dennoch mühelos mit einer Hand gezogen werden kann - selbst die Kinder im Test konnten so die Toilette selbsttätig bedienen!

▶ Füllstandsanzeige


Die Modelle Porta Potti Qube 335, 345 und 365 verfügen über eine Füllstandsanzeige, die mit einem Blick deutlich macht, wann der Fäkalientank geleert werden muss.

Im leeren Zustand steht die Anzeige auf grün, mit der Füllhöhe wechselt das Grün stückweise zu Rot.


▶ schwenkbares Entleerungsrohr

Fäkalientank Porta Potti Qube
Zum Entleeren des Fäkalientanks trennt man diesen per rückseitiger Entriegelung vom oberen Aufsatz. Das schwenkbare Entleerungsrohr vereinfacht das Entleeren, denn man kann es in die jeweils beste Position drehen.

▶ Entlüftungsknopf


Ein Entlüftungsknopf, der während des Ausgießens gedrückt werden muss, verhindert das gefürchtete Glucksen und Spritzen während der Entleerung.


▶ Lieferumfang


Lieferumfang des Porta Potti Qube: 2 Flaschen Sanitärzusatz
Alle Modelle des Porta Potti Qube werden mit 2 Gratis-Proben geliefert:

  • 1 x 150 ml Aqua Kem Green - Sanitärzusatz für den Fäkalientank
  • 1 x 150 ml Aqua Rinse - Zusatz für den Spülwassertank

Diese beiden Flaschen passen praktischerweise genau ins Staufach, welches sich im Fäkalientank versteckt.


▶ Ersatzteile


Grosses Plus bei der Wahl der Campingtoilette: eine gute Verfügbarkeit von Ersatzteilen! Denn wenn einzelne Teile - zum Beispiel die Pumpe - defekt sind, muss man so nicht direkt eine neue Campingtoilette kaufen.

Thetford bietet Ersatzteile zu allen Modellen an, diese kann man beispielsweise bei Amazon oder einem Fachhändler vor Ort kaufen. Im Zweifelsfall kann man aber auch den Hersteller Thetford direkt anschreiben.


▶ Garantie


Thetford bietet auf alle Produkte eine 3-jährige Herstellergarantie an. Sollte trotz sachgemäßer Anwendung in dieser Zeit ein Defekt auftreten, übernimmt Thetford die Reparatur des Produkt oder tauscht diesen aus.

In einem solchen Fall muss man sich an einen autorisierten Fachhändler wenden und dort den Anspruch geltend machen.

Autorisierte Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie auf der Webseite von Thetford.